coach bags outlet coach handbag outle coach outlet online coach factory outlet store coach bags outlet coach outlet sales online coach handbags outlet store coach outlet
Login
E-Mail
Passwort
Fehler
Sie befinden sich hier: VIDEO > Tests
26.03.2012 / Filmtipps / Dani Maurer, outnow.ch

ARMER CHEF

Chef sein ist schwer. Vor allem, wenn einer sich wie ein Ekelpaket ­aufführt. Dann hat er plötzlich ein paar Angestellte gegen sich.



Nick, Kurt und Dale sind Kumpels, schlagen sich aber allesamt mit dem gleichen Problem herum: Ihre Chefs sind Ekelpakete, spielen falsche Spiele, und Dales Chefin will ihm sogar die Wäsche. Das können die drei nun einfach akzeptieren oder etwas dagegen tun. Sie entscheiden sich für Letzteres und engagieren einen professionellen Killer. Er soll alle drei Ekel-Chefs aus dem Weg räumen. Wie aber schmiedet man „Killer-Pläne“?

 

Regisseur Seth Gordon konnte für seine schwarze Komödie Horrible Bosses – Kill the Boss eine imposante Gruppe an hochkarätigen Schauspielern verpflichten, die sich nun durch eine turbulente Geschichte spielen. Kevin Spacey glänzt als herrlich schleimiger Boss, Colin Farrell als Oberekel, und Jennifer Aniston ist die männerverschlingende Chefin. Die „gute“ Arbeitnehmerseite kommt mit Jason Bateman und Jason Sudeikis schauspielerisch aber auch nicht zu kurz. Der böse Spass – es geht zwischendurch heftig zur Sache – bietet auf der DVD leider nur wenige Extras mit ein paar Szenen sowie den Trailer des Films. Dafür überzeugt die DVD mit glasklarem und starkem Ton sowie mit einem exzellenten Bild.

 

Dass Probleme mit den Vorgesetzten auch ernsthafte Schwierigkeiten mit sich bringen können, zeigt der nicht sehr bekannte Film He Was a Quiet Man (auf Deutsch: Amok) von Regisseur Frank A. Cappello. Hier spielt Christian Slater einen Angestellten namens Bob, der an seinem Tisch sitzt, Scheissarbeiten er­ledigen muss und schlichtweg bei allem übergangen wird. In seiner Schublade liegt seit ­längerem eine geladene Pistole, die er nun benutzen will. Ausgerechnet am entscheidenden Tag kommt ihm jedoch ein herumschies­sender Arbeits­kollege zuvor. Bei diesem Ereignis wird Bob ungewollt zum Bürohelden – eine Rolle, mit welcher der introvertierte Mann überhaupt nicht umgehen kann.

 

 

Vor allem Hauptdarsteller Christian Slater überzeugt in diesem stillen, aber intensiven Film, der Gänsehaut auslöst. Als Extras auf der DVD finden wir alternative Enden und ein paar nicht verwendete Szenen. In technischer Hinsicht darf man mit einem grundsätzlich klaren Bild rechnen, das ab und zu einige körnige Momente hat. Der Ton ist sauber abgemischt, wird aber in diesem stillen Film kaum die Lautsprecher auslasten.

 

Es geht auch Romantisch

Eine positivere und romantischere Geschichte erzählt 10 Items or Less mit Morgan Freeman und Paz Vega (Hable con ella). Ein Mann trifft bei den Recherchen für eine neue Filmrolle auf eine Angestellte, die in einem Supermarkt an der Schnellkasse Kunden mit höchstens zehn eingekauften Artikeln bedient. Dass es natürlich ausgerechnet an dieser Kasse viele Diskussionen gibt, dürften wir alle aus dem all­täglichen Leben kennen. Der Schauspieler ist fasziniert von der Dame, die gut kopfrechnet und sich gleichzeitig über ihre Kollegin nervt, weil diese entweder nur faul rumsitzt oder den Manager vögelt. Ihre spezielle Art im Umgang mit dem Chef und den Kunden bringt dem Schauspieler eine Welt näher, aus der er schon länger ausgebrochen zu sein glaubte. Und sie lernt durch seinen Besuch eine Sicht der Dinge kennen, die sie nicht mehr für möglich gehalten hätte.

 

 

Mit diesem Film, der nur knapp 82 Minuten dauert, zeigt Regisseur Brad Silberling (City of Angels), wie zwei Welten aufeinanderprallen, und das praktisch vor unser aller Haustüre. Manch einer dürfte da die Damen im lokalen Lebensmittelgeschäft wiedererkennen. Leider hat man dieser tollen Produktion nur eine minimale Anzahl von Extras auf die technisch solide DVD gepresst. Immerhin: Wer sich die Originalfassung anhört, darf sich auf den herrlichen Akzent von Paz Vega freuen.

 

Share

LESERTREND

Meistgelesene
Neuste Artikel