Login
E-Mail
Passwort
Fehler
Sie befinden sich hier: Home
26.04.2012 / HD Sender in der Schweiz / Kurt Haupt

UPC CABLECOM AB 5. JUNI MIT 28 HD-SENDERN

Wenn zwei sich übertrumpfen, freut sich der Konsument. Nach der Ankündigung neuer HD-Kanäle bei Swisscom TV zieht nun UPC-Cablecom nach und will ab Juni ebenfalls zahlreiche deutsche HD-Kanäle und auch den Schweizer-Kanal 3+ in HD aufschalten.

 

 

Swissscom TV machte den Startschuss und ab 5. Juni 2012 kommen nun auch die Kabelkunden von UPC Cablecom landesweit in den Genuss von 26 neuen Sendern, 6 davon in HD-Qualität. In der Deutschschweiz werden mit RTL Nitro und Glitz HD zwei neue digitale Sender aufgeschaltet, 12 bestehende Sender sind künftig in HD-Qualität verfügbar.

 
Wie in der vergangenen Woche mitgeteilt, werden bei upc cablecom erstmals in der Schweiz die drei deutschen Privatsender SAT.1, ProSieben und kabel eins in HD-Qualität verfügbar sein – und dies bereits im digitalen Grundpaket „Mini“. Ebenfalls in HD und auch im Angebot „Mini“ erscheint ab 5. Juni der erfolgreiche Schweizer Unterhaltungssender 3+. Die restlichen neuen HD-Sender in der Deutschschweiz sind die öffentlich-rechtlichen Sender 3Sat HD, KiKa HD, WDR HD, NDR HD, BR HD, SWR HD – alle schon im Angebot „Mini“ enthalten – sowie ZDFneo HD zusammen mit RTL Nitro im „Classic“-Paket. Daneben wird im Paket „Comfort“ der Spartensender 13th STREET Universal in einer HD-Version angeboten und der neue Themensender für moderne Frauen, Glitz, startet in HD.
Bislang konnten Fernsehkunden von upc cablecom, je nach Angebot, zwischen 11 und 25 HD-Sender geniessen.

Weitere Infos im Web:

http://www.upc-cablecom.ch
Share

LESERTREND

Meistgelesene
Neuste Artikel

Aktuelle Ausgabe / Inhaltsverzeichnis

JANUAR 2015: Schwerpunkt: Multiroom-Unterhaltung

 

 

Ausgabe bestellen - Abonnent werden - Schnupperabo lösen

Der Profi in Ihrer Region

Eine Auswahl von Fachgechäften mit attraktiven Angeboten und professioneller Beratung