Login
E-Mail
Passwort
Fehler
Sie befinden sich hier: Home
19.04.2012 / Ausprobiert: Sony NWZ-Z10 / sha

MUSIK-BRETT

Technisch handelt es sich bei Sonys Walkman der NWZ-Z10-Serie um ein Android-Smartphone ohne Telefon: In einem recht schmucklosen Gehäuse steckt ein 4,3-Zoll-TFT mit Touch-Oberfläche und einer Auflösung von 800 x 480 Bildpunkten. Der NWZ-Z10 lässt sich dank dem Tegra-2-Prozessor mit zwei 1-GHz-Kernen flott bedienen.
 

 

 

Einige Apps sind bereits vorinstalliert und sollen das Mini-Surfbrett zum vollwertigen Walkman machen. Man erreicht sie mit einer Berührung des Buttons „Original Apps“ vom Start-Screen aus. Neben separaten Playern für Musik, Videos und Fotos findet sich hier auch eine Radio-App für den UKW-Empfang und eine App zum Ansteuern von UPnP-AV-Geräten.

 

Die Musik-App ist gelungen und erlaubt einen bequemen Zugriff auf die Sammlung, die man einfach per Drag and drop vom PC aus auf den als ­Massenspeicher erkannten Player schieben kann. Auf dem Player findet sich auch eine Windows-Version der Transfer-Software Media Go, die allerdings nur wenig mehr Komfort bietet.

 

Satter Klang

Die Ohrhörer des NWZ-Z10 liefern einen satten Klang, den man mit allerlei zusätz­lichen Effekten aufbrezeln kann. Bei Live-Alben stören die deutlich hörbaren Abspielpausen zwischen zwei Titeln. Ein kleiner Lautsprecher auf der Rückseite liefert leicht krächzenden Stereo-Sound.

 

Beim Verkaufspreis ab etwa 300 Franken (16 GB) wird es der NWZ-Z10 schwer haben, mit Android-Smartphones aus dem gleichen Preissegment zu kon­kurrieren. Vom Walkman-Mythos bleiben nur eine Handvoll – immerhin gut gemachte – Player-Apps übrig.

 

 

Weitere Infos im Web:

http://www.sony.ch
Share

LESERTREND

Meistgelesene
Neuste Artikel

Aktuelle Ausgabe / Inhaltsverzeichnis

7&8 / 2014: inkl. Dossier zum Thema Fotografieren Heute

 

 

Ausgabe bestellen - Abonnent werden - Schnupperabo lösen

Jahrbuch 2014  

 

 

 

- Weitere Infos

- Ausgabe bestellen

Home Electronics auf dem iPad

Geniessen Sie Home Electronics auf Ihrem iPad und lesen Sie das digitale Ebenbild der Printausgabe mit zusätzlichen multimedialen Inhalten ergänzt.

Der Profi in Ihrer Region

Eine Auswahl von Fachgechäften mit attraktiven Angeboten und professioneller Beratung